Woche der internationalen Solidarität läuft weiter – Solidarität und Aktionen quer durch Europa

Woche der internationalen Solidarität läuft weiter – Solidarität und Aktionen quer durch Europa

Der Streik bei RIVA H.E.S. geht auch in der 15. Woche unvermindert weiter. Das enorme Durchhaltevermögen der streikenden Belegschaften aus Trier und Horath sorgt auch international zunehmend für Aufmerksamkeit und Unruhe in der Riva-Gruppe. Längst sind auch die Gewerkschaften in anderen Ländern mit Riva-Standorten alarmiert.

Im Rahmen der internationalen Aktionswoche haben IndustriALL und Metallgewerkschaften europaweit ihre Solidarität mit den Streikenden gezeigt. Auf Betriebsversammlungen, Pressekonferenzen und in den italienischen Medien wurde breit über den Konflikt und die starre Verweigerungshaltung des CEO Claudio Riva berichtet  

Es wird Zeit für Riva, endlich wieder an den Verhandlungstisch zurückzukehren und sich seiner Verantwortung gegenüber den Beschäftigten zu stellen! RIVA an den TISCH!

Schreibe einen Kommentar