Streiknachrichten #6: Provokation von RIVA: Der Streik geht weiter!

Streiknachrichten #6: Provokation von RIVA: Der Streik geht weiter!

Power durch die Mauer, bis sie bricht!

Tarifverhandlungen nach 30 Minuten zu Ende. Die von der IG Metall gesendeten Signale an den Riva-Konzern – Aussetzen des Streiks und der Versuch, eine Lösung am Verhandlungstisch zu suchen – wurden nicht aufgegriffen. Durch ihre Verweigerungshaltung provoziert das deutsche Management von Riva gegen jede Vernunft die Fortsetzung und Verhärtung des Arbeitskampfes. Wir sind für einen langen und harten Kampf gemeinsam gut gerüstet.

Die aktuellen Streiknachrichten könnt ihr hier herunterladen  

2 Kommentare
  1. Klare Kante. Solidarität über alle Standorte hinweg

  2. Das schlimme an der Situation ist, dass der einzige der Geschäftsführer, der leider zum Ende des Monats gekündigt hat, der normal ist und den HES Mitarbeitern gerne geben würde auch noch ein bekennder Afd-Wähler ist. Das ganze zeigt aber auch deutlich, wie Hirnrissig der Rest der deutschen Geschäftsführung ist, wenn sogar AFDler sie mit sozialem Verhalten in die Tasche stecken.

Schreibe einen Kommentar zu BEFREMDLICH Antworten abbrechen