Solidarische Grüße von Berliner Betriebs- und Personalräten und der Fraktion DIE LINKE im Bundestag

Solidarische Grüße von Berliner Betriebs- und Personalräten und der Fraktion DIE LINKE im Bundestag

Foto: Linksfraktion/Olaf Krostitz

Die rund 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmer unserer Konferenz „Gute Arbeit für Berlin?!“ für Berliner Betriebs- und Personalräte senden solidarische Grüße an die streikenden Stahlmattenhersteller von RIVA-HES in Trier und Horath. Die sind inzwischen in der 21. Streikwoche für einen Tarifvertrag!

Nebenbei sind auf der Konferenz unserer Fraktion DIE LINKE. im Bundestag dann auch noch 500 Euro für den Streiksolifonds zusammengekommen, denn die Streikenden und ihre Familien können jeden Euro gut gebrauchen, um über die Runden zu kommen.

Schreibe einen Kommentar