#RIVA Streik – Solidaritätskundgebung am Freitag, den 16.8.2019 ab 11 Uhr vor der Porta Nigra in Trier – kommt alle! 

Save the date

#RIVA Streik – Solidaritätskundgebung am Freitag, den 16.8.2019 ab 11 Uhr vor der Porta Nigra in Trier – kommt alle!

Information der Streikleitung der IG Metall:

Der Streik in Trier und Horath geht in die 9 Woche. In der 10. Streikwoche ruft die IG Metall alle zu einer Solidaritätskundgebung ab 11 Uhr vor der Porta Nigra in Trier auf. Bitte merkt den Termin vor und beteiligt Euch mit vielen. Die Streikenden in Trier und Horath brauchen unsere praktische Solidarität. Bitte weitersagen, teilen und posten und Termin freihalten. Informiert alle die jetzt aus dem Urlaub wiederkommen über den Streik und fordert zur Solidarität auf. Wir treffen uns am 16.8.2019 um 11 Uhr in Trier

11 Kommentare
  1. Meine Solidarität ist euch gewiss, ihr werdet für euren harten Arbeitskampf belohnt werden, da bin ich mir sicher. Auch wenn ins anderen Kommentaren Neider und Arbeitgebernahe Personen schlecht und negativ über euch berichten darf dies nicht euere Aufopferungen brechen. Ich hoffe Trier wird an diesem Tage überfüllt sein mit solidarischen Menschen. Ebenso hoffe ich auf eine Rege Beteiligung an eurem Solikonto, möge es immer gut gefüllt sein. Ihr braucht die Solidarität und ihr werdet diese auch bekommen.

    Hier appelliere ich ausdrücklich noch an alle Neider, und Streikgegner, wenn ihr wollt, dass dieser Arbeitskampf beendet wird, werdet solidarisch und schießt nicht dagegen und verbreitet keine Lügen, diese Konfrontation verlängert einen Streik nur unnötig und zeigen euere Charakterschwäche. GLÜCK AUF

  2. Jeder hat ein Recht auf Gleichbehandlung so auch RIVA

    Ich appelliere an die Weitsicht der Unternehmensführung sich in die Gefühlswelt der Kolleginnen und Kollegen zu versetzen, die lediglich Ihren gerechten Anteil am Erfolg des Unternehmens erhalten wollen. Weitsicht bedeutet auch, zu erkennen, dass der bereits begonnene demographische Wandel bei derzeit unterdurchschnittlichem Entgelten den Standort für die Zukunft unattraktiv macht. Liebe Kolleginnen und Kollegen ich wünsche euch Kraft auch

    • Lieber Anonymous , kurz zusammen gefasst :mal stehst du pro, mal contra zu diesem Streik. Du willst ohne beschimpft zu werden zur Arbeit gehen, dann schreibst du das dein Name „Friedlich“ ist, „Friedlich“ schreibt dann wieder was anderes, also wie ein Fähnchen im Winde. Ich weiß nicht ob man dich noch ernst nehmen kann und ob du das hier tatsächlich ehrlich meinst. 🤔Vielleicht solltest du dich mal entscheiden wer du bist und was du willst. Dein Beitrag ist an sich nicht schlecht, aber mir stellt sich die Frage :Ehrlich gemeint oder Täuschungsmanöver?

  3. Um mal kurz was klar zu stellen, man heißt in den Kommentaren automatisch „anonym“ und nicht „Anonymous“ wenn man KEIN Name dazu schreibt. Ich bin FRIEDLICH und weiß weder wer Candy noch wer alle anderen sind… obwohl ich es manchmal gerne wüsste 🤪 vorwitzig Sind wir ja alle ein wenig. Aber wer der Herr Befremdlich ist, dass weiß ich. 🤪 viele Grüße an alle und immer schön friedlich bleiben, damit erreicht man mehr als irgendwie anders. Beste Grüße FRIEDLICH

    • Liebe/r Friedlich, du brauchst nicht klar zu stellen, das man in den Kommentaren automatisch „Anonym“ heißt, wenn man KEIN Name dazu schreibt.🙄Der Beitrag oben läuft aber definitiv auf den Namen „Anonymous“, also bewusst so genannt.😈 In einem früheren Beitrag von „Anonymous“ wurde drunter geschrieben :“sorry habe meinen Namen vergessen…, „Friedlich“ ist mein Name. Also liebe/r „Friedlich“, auch ich bin friedlich, und auch ich weiß wer Herr Befremdlich ist, und vielleicht kannst du mir ja „auch“ eine Antwort auf die Frage geben, die ich oben an „Anonymous“ gestellt habe.🤔😉😂
      ps:Für die Solidaritätskundgebung in Trier, wünsche ich allen Beteiligten viel Erfolg
      Gemolkene Maus

      • Der letzte Beitrag von Anonymous war nich von mit. Lieber Anonymous“2″, poste unter einem anderen Namen!Mille Grazie!

  4. Ok, habe nachgeschaut, den Beitrag habe aber definitiv ich, also FRIEDLICH geschrieben. Und ich kenne Anonymus nicht. Und wenn wir eine Person wären, dann hätte man das hier schon lesen können, weil der Beitrag dann gelöscht wird. Man kann nicht unter zwei Decknamen hier schreiben. Von daher kann ich dir keine Antwort geben was Herr oder Frau anonymous für einen Standpunkt vertritt. Mein Standpunkt sagt mein Name schon aus und konnte man in den vorherigen Beiträgen schon raus lesen. Da ich meinen Namen hier nicht gespeichert habe, kann es auch mal dazu kommen das er in Großbuchstaben oder der Anfang groß und der Rest klein geschrieben ist. Und wie schon gesagt, alle doppelten Kommentare von einer ip Adresse werden gelöscht.

    • Na, liebe/r Friedlich, so friedlich wie du sagst bist du wohl doch nicht, bist doch schon zwei mal von der Redaktion aufgefordert worden nur einen Namen zu benutzen. Ich denke sogar das du zwischenzeitlich auch noch zu „Spring“ übergesprungen bist 😉. Aber das ist egal. Es ist auch egal ob klein oder groß geschrieben, die Redaktion ist nicht dumm, die spielen bestimmt ein Instrument😊. Bei dir bin ich mir grade nicht so sicher, vielleicht ein klitzekleines 😊. Aber auch das ist egal. Ich will dich ja nicht auf dumme Gedanken bringen, aber vielleicht hast du ja die Möglichkeit, dass „Anonymous“ dir begegnet und du ihn für mich fragen kannst. Oder wir warten einfach ab, ob „Anonymous“ sich zu Wort meldet. Also ich denke, dass du den Streik eigentlich nicht schlecht findest, aber es nicht offen leben kannst, willst oder darfst. Mitunter kann ich das verstehen, aber bleib bei einer Identität und guck das du dich nicht selber verrätst. Es macht mir Spaß mit dir zu schreiben, und in diesem Sinne, bleiben wir doch einfach alle nett, lieb und friedlich 😉😉. Gruß Gemolkene Maus

  5. 😂😂😂😂😂, Anonymous 1 hat sich aber schnell zu Wort gemeldet. Liebe/r Friedlich, wie viele m/km musst du denn gehen /fahren um Anonymous 1,2 oder Spring das Wort zu erteilen? Du verfolgst nur ein Ziel, du möchtest die Leute in die irre führen und verlierst selbst den Überblick. Aber sich selbst zu verleugnen (Anonymous 1,2),um von sich abzulenken, das ist schon bitter. Also doch ein Fähnchen im Winde. Bleib doch einfach friedlich „Friedlich“. 😉 Grüße von friedlicher, gemolkener Maus 😏

  6. Von was sprichst du bitte ? Ich streite mich doch hier nicht darum wer hier unter welchem Decknamen schreibt es ist mir egal. Ich bin hier unter dem Namen friedlich unterwegs und ich spiele kein Instrument, auch kein kleines, selbst wenn hätte es hier nichts verloren wer welches Hobby hat. Ich frage ja auch nicht : strickst du Socken ? Es sei denn du hättest so schöne und ich hätte wissen wollen woher du diese schöne wolle her hast, aus der deine Socken gestrickt sind… von daher. Ich bin auch kein Fähnchen im Wind, wenn ich sage : man soll für sein Recht kämpfen, aber friedlich und nicht so aggressiv. Mehr hab ich dazu nicht zu sagen und diesen Standpunkt vertrete ich von Anfang an.

    • Volltreffer!!! Liebe/r Friedlich, wir streiten doch nicht, wir stellen nur fest 😉. Ich wollte mir ein Bild machen, – – – – – – das habe ich getan. In einem älteren Beitrag wurde geschrieben, man solle fair bleiben, fair finde ich es nicht, wenn unter verschiedenen Identitäten geschrieben wird /wurde, was definitiv passiert ist. Und das meine ich mit „Fähnchen im Wind“, und nicht das du sagst, man solle für sein Recht kämpfen (was wir natürlich tun). Ich weiß, dass ICH nur unter einer Identität geschrieben habe und schreibe. – – – – – – – – Hier die Diskussion beenden wir jetzt am besten, damit wir das wahre Ziel nicht aus den Augen verlieren. Am Ende haben wir uns alle wieder lieb. Und „Friedlich“, bleib einfach „Friedlich“ Gruß Gemolkene Maus

Schreibe einen Kommentar