Praktische Solidarität der Kolleginnen und Kollegen von AVX Interconnect Europe als Unterstützung für die Streikenden

Rüdiger Peter, Betriebsratsvorsitzender der Firma AVX Interconnect Europe GmbH überreicht dem 1. Bevollmächtigten der IG Metall Betzdorf, Uwe Wallbrecher, einen Betrag in Höhe von 500,00 € für die streikenden Kolleginnen und Kollegen von Riva Stahl.

Betriebsratsvorsitzender Rüdiger Peter: Es ist für uns eine Selbstverständlichkeit, die Kolleginnen und Kollegen in Trier und Horath solidarisch in ihrem Streik für die Tarifbindung und Tarifvertrag zu unterstützen.

Wir selber haben in unserem Kampf um den Anerkennungsvertrag und die Tarifverbindung auch die Unterstützung von vielen Betriebsräten erfahren, wie z.B. Konzernbetriebsrat Conti oder Bosch, die alle dazu beigetragen haben, dass wir seit 2015 unter den Schutz des Tarifvertrages stehen. Aktuell konnten wir unseren Anerkennungstarifvertrag für die Standorte Betzdorf und Steineroth bis zum 30.06.2024 verlängern.

3 Kommentare
  1. Herzlichen dank hoch die internationale Solidarität

  2. Wo ist denn die Solidarität wenn es darum geht die 35h / Woche auch in den östlichen Tarifgebieten durchzusetzen?

  3. Liebe / Lieber Isegal,

    Wenn diese Aktion hier im Westen mehr in den Medien wären, würde auch die Solidarität wachsen, jedoch scheinen die Arbeitgeber diese Publikationen gut im Griff zu haben. Von mir gebe ich jetzt ehrliche solidarische Grüße an all diejenigen die für die Gleichberechtigung und Gleichbehandlung eingestehen. Egal ob es um die 35h Woche geht oder um sonstige Dinge. Meines Wissens nach haben sich die Streikenden beispielsweise Solidarisch mit den Streikenden Frauen für Gleichberechtigung gezeigt. Dies ist auch auf diesem Blog irgendwo zu finden. Glück auf.

Schreibe einen Kommentar