Paulinus berichtet über KAB-Solidarität

Paulinus berichtet über KAB-Solidarität

In einem Presseartikel des Trierer Bistumsblatts „Paulinus“ wird über die KAB Trier berichtet, die sich seit Streikbeginn vor 12 Wochen mit der Belegschaft von RIVA-HES solidarisch erklärt hat. Teilnahme an Solidaritätskundgebungen und Podiumsdiskussion sowie ein „Streikgottesdienst“ in Horath werden hier angeführt.

Um Einkommensnachteile für die Streikenden abzumildern, hat sich die KAB Trier bereit erklärt, ein Soli-Konto für Spenden einzurichten. Aus ganz Deutschland und einigen europäischen Ländern sind mittlerweile mehr als 50.000 € eingegangen, die regelmäßig an die Mitarbeiter*innen ausgezahlt werden. Weitere Spenden werden gerne entgegen genommen:

Empfänger: KAB Diözesanverband Trier
IBAN: DE83370601933002359021
BIC: GENODED1PAX
Verwendungszweck: Soli-Konto Hennigsdorfer

Schreibe einen Kommentar