Wir bei HES – Riva Stahl

Märkische Allgemeine: Riva-Stahlwerk: Betriebsversammlung vor dem Werktor

Märkische Allgemeine: Riva-Stahlwerk: Betriebsversammlung vor dem Werktor

Ein Tarifstreit im Riva-Konzern ist beendet, eine anderer nicht. An diesem Donnerstag will der BES-Betriebsrat in Brandenburg/Havel daher eine Betriebsversammlung abhalten. Teilweise vor dem Werktor.

Weiterlesen auf www.maz-online.de

Weiterlesen

Streik im RIVA-Konzern geht unvermindert weiter – Arbeitgeber lehnt Schlichtung ab

Streik im RIVA-Konzern geht unvermindert weiter – Arbeitgeber lehnt Schlichtung ab

Der Arbeitskampf der Belegschaften der H.E.S. in Trier und Horath geht auch in der zehnten Streikwoche unvermindert weiter. Am vergangenen Montag, 12. August hat die Geschäftsführung das Angebot der IG Metall zu einer Schlichtung rundweg abgelehnt. „Mit einer Schlichtung wollten wir versuchen, einen tragfähigen Kompromiss zu suchen und den Arbeitskampf zu beenden“, erläutert Jörg Köhlinger, Bezirksleiter der IG Metall im Bezirk Mitte. „Angesichts der jetzt erfolgten Ablehnung durch die Geschäftsführung bleibt nur die unverminderte Fortsetzung des Streiks, der schon jetzt der längste in der Geschichte der IG Metall in Rheinland-Pfalz ist.“

Weiterlesen

#RIVA-Streik – Solidarität aus Italien „Solidarity Needs not only words!“

#RIVA-Streik - Solidarität aus Italien "Solidarity Needs not only words!"

„Die Solidarität aller Beschäftigten des Konzerns ist ein Pflicht und Notwendigkeit. Ebenso ist es eine Pflicht und Notwendigkeit, die Solidarität über die Grenzen Deutschlands hinaus auszuweiten. Aus diesem Grund hat die FIOM Genua beschlossen, eine Spende zu leisten, um den unbefristeten Streik der Beschäftigten an beiden deutschen Standorten zu unterstützen.“

Weiterlesen

Süddeutsche Zeitung: Metaller streiken weiter bei Riva in Rheinland-Pfalz

Süddeutsche Zeitung: Metaller streiken weiter bei Riva in Rheinland-Pfalz

Der ökonomisch erfolgreiche Konzern aus Italien verweigere den rund 130 Beschäftigten in den Werken Trier und Horath weiterhin die Tarifbindung, obwohl er in seinen anderen deutschen Werken Tarifverträge anwende, kritisierte der Chef des IG-Metall-Bezirks Mitte, Jörg Köhlinger. Die Gehälter lägen 20 bis 30 Prozent unter dem Niveau des angestrebten Flächen-Tarifvertrags für die Metall- und Elektroindustrie.

Weiter zum vollständigen Artikel auf www.süddeutsche.de

Weiterlesen

Metallerinnen und Metaller bei Accumotive in Kamenz solidarisch mit RIVA-Streikenden in Trier und Horath

Metallerinnen und Metaller bei Accumotive in Kamenz solidarisch mit RIVA-Streikenden in Trier und Horath

Die Soli-Welle rollt! Auch die Metallerinnen und Metaller bei Accumotive in Kamenz kämpfen für einen Tarifvertrag und erklären ihre Solidarität mit den RIVA-Streikenden aus Trier und Horath. In diesem Kampf stehen wir alle solidarisch zusammen. Ob Ost – ob West – Tarifvertrag JETZT!

Weiterlesen

Streiknachrichten #14: Aufruf der Streikenden an alle Metaller*innen

Streiknachrichten #14: Aufruf der Streikenden an alle Metaller*innen

Streiknachrichten #14: Aufruf der Streikenden an alle Metaller*innen Wir streiken gemeinsam in der zehnten Woche für eine Selbstverständlichkeit: Wir wollen einen Tarifvertrag. Wir wollen gleiche und rechtssichere Arbeitsbedingungen, wie unsere Kolleginnen und Kollegen der Metall- und Elektroindustrie in Rheinland-Pfalz. Wir wollen nicht länger 20 bis 30 Prozent

Weiterlesen

#RIVA Streik – Solidaritätskundgebung am Freitag, den 16.8.2019 ab 11 Uhr vor der Porta Nigra in Trier – kommt alle! 

#RIVA Streik – Solidaritätskundgebung am Freitag, den 16.8.2019 ab 11 Uhr vor der Porta Nigra in Trier – kommt alle! 

Save the date #RIVA Streik – Solidaritätskundgebung am Freitag, den 16.8.2019 ab 11 Uhr vor der Porta Nigra in Trier – kommt alle! Information der Streikleitung der IG Metall: Der Streik in Trier und Horath geht in die 9 Woche. In der 10. Streikwoche ruft die IG

Weiterlesen

Tarifkonflikt bei Riva: Verhandlung geplatzt – Riva-Beschäftigte streiken weiter

Tarifkonflikt bei Riva: Verhandlung geplatzt - Riva-Beschäftigte streiken weiter

Verhandlung geplatzt: Riva-Beschäftigte streiken weiter Seit zwei Monaten streiken die Beschäftigten von Riva aus Trier und Horath für einen Tarifvertrag. Am Verhandlungsort Frankfurt haben sie am Montag lautstark protestiert. Weil das Riva-Management mauert, geht der Streik weiter. Auch nach acht Streikwochen gibt es bei der Riva-Belegschaft keine

Weiterlesen

Streiknachrichten #13: Niemals vor lebenden Menschen bücken: Der Streik geht geschlossen weiter!

Streiknachrichten #13: Niemals vor lebenden Menschen bücken: Der Streik geht geschlossen weiter!

Die Tarifverhandlungen der IG Metall mit der Geschäftsführung von RIVA-H.E.S. blieben am 5. August 2019 ergebnislos. Begleitet von den Streikenden aus Trier und Horath, ihren Familien und Solidaritätsaktionen, führte die IG Metall-Verhandlungskommission gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen von RIVA-B.E.S. aus Brandenburg, die schwierigen Verhandlungen.

Weiterlesen

Videoclip#RIVA: Tarifverhandlung gescheitert. „Wir gehen nicht ohne Tarifvertrag wieder an die Arbeit!

Videoclip#RIVA: Tarifverhandlung  gescheitert. „Wir gehen nicht ohne Tarifvertrag wieder an die Arbeit!

Videoclip#RIVA Tarifverhandlung am 5. August erneut gescheitert. „Wir gehen ohne Tarifvertrag nicht wieder an die Arbeit! Der Streik geht entschlossen weiter!“

Weiterlesen