Videos

Video: Protest- und Solidaritätskundgebung der Streikenden von RIVA in Berlin. Solidarität auch aus der Bundespolitik!

Video: Protest- und Solidaritätskundgebung der Streikenden von RIVA in Berlin. Solidarität auch aus der Bundespolitik!

Gestern waren die streikenden Kolleginnen und Kollegen in Berlin, um ihren Protest erneut lautstark in die Hauptstadt zu tragen. Die Solidarität aller Metallerinnen und Metaller ist ihnen dabei sicher. Jörg Hofmann sicherte den Streikenden die Unterstützung der IG Metall zu. „Solange der Arbeitgeber sich nicht rührt, unterstützt euch die IG Metall“, sagte Hofmann. „Ihr werdet nicht eher wieder in den Betrieb reingehen, solange wir keine besseren Entgelt- und Arbeitsbedingungen erreicht haben.“ Auch in der Bundespolitik sorgt der mittlerweile längste Streik in Rheinland-Pfalz für Aufsehen. So forderten Bundesarbeitsminister Hubertus Heil, Cansel Kiziltepe (MdB, SPD) und Pascal Meiser (MdB, Die Linke) Riva auf wieder an den Verhandlungstisch zu kommen und endlich ein faires Angebot vorzulegen.

Weiterlesen

ARD Mediathek: Riva Stahlwerke – Der längste Streik im Land

ARD Mediathek: Riva Stahlwerke - Der längste Streik im Land

Der SWR berichtete heute unter dem Titel „Riva Stahlwerke: Der längste Streik im Land“ über den seit zwölf Wochen andauernden Streik der Metallerinnnen und Metaller bei RIVA in Trier und Horath. Der Beitrag zeigt wie die kleine aber kämpferische Belegschaft mit viel Kreativität und Engagement gemeinsam den längsten Streik in der Geschichte von Rheinland-Pfalz auf die Beine gestellt hat. Für die Kolleginnen und Kollegen ist klar: Wir halten durch bis zum Tarifvertrag!

Weiterlesen

Videoclip: RIVA-Streik geht weiter – Breite Solidarität am 16.8.2019 vor Porta Nigra

Videoclip: RIVA-Streik geht weiter – Breite Solidarität am 16.8.2019 vor Porta Nigra

Große Solidarität aus Politik, Gesellschaft und natürlich von den anwesenden Metallerinnen und Metallern mit den Streikenden von RIVA. Der Kampf für einen Tarifvertrag geht auch in der 11. Woche ungebrochen weiter! Mit Power durch die Mauer – bis sie bricht!

Weiterlesen

Videoclip: 10 Wochen Streik – Wir sind bereit!

Videoclip: 10 Wochen Streik - Wir sind bereit!

Der Arbeitskampf der Belegschaften der H.E.S. in Trier und Horath für einen Tarifvertrag geht auch in der zehnten Streikwoche unvermindert weiter. Die Beschäftigten bei Riva/B.E.S. in Brandenburg haben ein weiteres Mal nachdrücklich ihre Solidarität mit ihren Kolleginnen und Kollegen von Riva/H.E.S. aus Trier und Horath demonstriert. Während einer zusätzlichen Betriebsversammlung am Mittwochvormittag, 14. August, kam nahezu die gesamte anwesende Schicht der Brandenburger Beschäftigten vor das Werkstor, um dort gemeinsam mit den aus Trier und Horath angereisten Streikenden für faire Löhne an allen Riva-Standorten zu demonstrieren.

Weiterlesen

Metallerinnen und Metaller bei Accumotive in Kamenz solidarisch mit RIVA-Streikenden in Trier und Horath

Metallerinnen und Metaller bei Accumotive in Kamenz solidarisch mit RIVA-Streikenden in Trier und Horath

Die Soli-Welle rollt! Auch die Metallerinnen und Metaller bei Accumotive in Kamenz kämpfen für einen Tarifvertrag und erklären ihre Solidarität mit den RIVA-Streikenden aus Trier und Horath. In diesem Kampf stehen wir alle solidarisch zusammen. Ob Ost – ob West – Tarifvertrag JETZT!

Weiterlesen

Videoclip#RIVA: Tarifverhandlung gescheitert. „Wir gehen nicht ohne Tarifvertrag wieder an die Arbeit!

Videoclip#RIVA: Tarifverhandlung  gescheitert. „Wir gehen nicht ohne Tarifvertrag wieder an die Arbeit!

Videoclip#RIVA Tarifverhandlung am 5. August erneut gescheitert. „Wir gehen ohne Tarifvertrag nicht wieder an die Arbeit! Der Streik geht entschlossen weiter!“

Weiterlesen

Videoclip: RIVA Tarifverhandlungen wieder ohne Ergebnis – Wir lassen uns nicht für 1 € kaufen!

Videoclip: RIVA Tarifverhandlungen wieder ohne Ergebnis - Wir lassen uns nicht für 1 € kaufen!

Die Tarifverhandlungen mit dem deutschen RIVA Management für Trier, Horath und Brandenburg blieben auch am 23.07.2019 wieder ohne Ergebnis. Die Geschäftsführung weigerte sich über die Übernahme des Stahlabschlusses bei RIVA B.E.S. Brandenburg zu verhandeln. Die Trierer und Horather versuchten sie mit dem Billigheimer Angebot von 1 € mehr pro Stunde zu kaufen.

Weiterlesen

Videoclip: Zweite Streikfront steht – Solidaritätspakt zwischen RIVA H.E.S. und B.E.S. geschlossen

Videoclip: Zweite Streikfront steht - Solidaritätspakt zwischen RIVA H.E.S. und B.E.S. geschlossen

Videoclip: Vor der gemeinsamen Streikversammlung der Streikenden von RIVA HES aus Trier und Horath und RIVA BES Brandenburg, unterzeichneten die IG Metall Trier und die IG Metall Potsdam-Oranienburg vor dem Brandenburger Elektrostahlwerk BES einen Solidaritätspakt für den gemeinsamen Kampf von RIVA HES und BES.

Weiterlesen

+++ Eilmeldung +++ Tarifverhandlungen gehen in die Verlängerung – Der Streik auch!

+++ Eilmeldung +++ Tarifverhandlungen gehen in die Verlängerung - Der Streik auch!

Bisher keine Einigung in Tarifverhandlungen. Am Montagmorgen, den 15.07.2019 um 5 Uhr treten auch die MitarbeiterInnen des Brandenburger Elektrostahlwerks in einen Warnstreik. Die Arbeit werde bis Mitternacht niedergelegt, kündigt Stefanie Jahn an, 1. Bevollmächtigte der IG Metall Oranienburg und Potsdam. Damit ist die zweite Streikfront im Tarifkonflikt bei RIVA eröffnet.

Weiterlesen

Videoclip: Dalla Germania a Milano – Kundgebung vor RIVA-Zentrale in Mailand

Videoclip: Dalla Germania a Milano - Kundgebung vor RIVA-Zentrale in Mailand

Im Rahmen einer Reihe von Mobilisierungen auf europäischer Ebene hat am 11. Juli 2019 eine große Delegation deutscher MetallarbeiterInnen der Riva- H.E.S. Stahlwerke in Trier und Horath vor dem Hauptsitz der Riva-Gruppe in Mailand demonstriert. Zusammen mit einer Delegation von italienischen Riva-Beschäftigten fordern sie faire Tarifverträge für Alle.

Weiterlesen