Aus der Presse

Streikende von RIVA in der italienischen Presse – A Milano la protesta degli operai tedeschi delle acciaierie Riva

Streikende von RIVA in der italienischen Presse - A Milano la protesta degli operai tedeschi delle acciaierie Riva

Artikel mit Video zur Kundgebung der Streikenden von RIVA vor der Mailänder Konzernrzentrale in der italienischen Online-Ausgabe des Corriere della sera.

Weiterlesen

MOZ: Verhandlungen – Bewegung im Tarifstreit bei Riva

MOZ: Verhandlungen - Bewegung im Tarifstreit bei Riva

Hennigsdorf (MOZ) Unter dem Druck der Gewerkschaft und dem eines unbefristeten Streiks an den rheinland-pfälzischen Standorten Trier und Horath hat die Geschäftsführung von Riva am Dienstag ihre Weigerung aufgegeben, in Tarifverhandlungen einzusteigen. Dem vorausgegangen war eine außerordentliche Aufsichtsratssitzung, die die Vertreter der Arbeitgeberseite beantragt hatten.

Weiterlesen auf: www.moz.de

Weiterlesen

IG Metall Betzdorf begrüßte Mitarbeiter von Riva Stahl – „Geste der Solidarität“ für streikende Kollegen

IG Metall Betzdorf begrüßte Mitarbeiter von Riva Stahl - „Geste der Solidarität“ für streikende Kollegen

Richtig laut ging es am Dienstag im „Haus Hellertal“ in Alsdorf zu, wo einmal mehr die IG Metall zu Gast war. Das aber lag nicht an den heimischen Gewerkschaftern, sondern an ihren Gästen aus Trier und Horath. Dort befinden sich die Beschäftigten von Riva Stahl nunmehr in der fünften Woche in einem unbefristeten Streik.

Weiterlesen auf www.siegener-zeitung.de

Weiterlesen

MOZ: Rheinland-Pfälzer Protest in Hennigsdorf

MOZ: Rheinland-Pfälzer Protest in Hennigsdorf

Hennigsdorf (MOZ) | Die Belegschaften aus Rheinland-Pfalz fühlen sich vom Stahlkonzern benachteiligt. Im Kampf um einen Tarifvertrag sind sie bis nach Hennigsdorf gereist.

Andreas Arens ist so sauer, dass er fast 750 Kilometer gefahren ist. Der 51-Jährige gehört zu den Mitarbeitern von Riva in Trier und Horath, die ihr Stahlwerk seit dem 11. Juni bestreiken. Am Freitag ist er mit gut 100 Kollegen nach Hennigsdorf gekommen, um vor der Konzernzentrale für Lohngerechtigkeit zu demonstrieren.

Weiterlesen auf www.moz.de [udesign_icon_font name="fa fa-external-link" color="#dd3333"] 

Weiterlesen

MOZ.de: Warnung an Riva: „Wir sind mehr wert“

MOZ.de: Warnung an Riva: "Wir sind mehr wert"

„Die Brandenburger Elektrostahlwerke GmbH (B.E.S.) sind ein traditionsreiches Unternehmen“, ist auf www.rivastahl.com zu lesen. Und: „Nach der DDR-Zeit erwarb die Riva Gruppe die Industrieanlage im Mai 1992 im Rahmen eines öffentlichen Bieterverfahrens direkt von der Treuhandanstalt und investierte in seine Sanierung und Renovierung bislang ca. 300 Millionen Euro, insbesondere in die Bereiche Arbeitsschutz, Umweltschutz und Produktion.“ Bei den Mitarbeitern indes wird gespart, so der Tenor der streikähnlichen Betriebsversammlung am 14. Juni 2019.

Weiterlesen auf: www.moz.de

Weiterlesen

Märkische Allgemeine: 400 Arbeiter demonstieren vor Riva-Werkstor für Tarifergebnisse

Märkische Allgemeine: 400 Arbeiter demonstieren vor Riva-Werkstor für Tarifergebnisse

400 Arbeiter demonstrieren vor den Riva-Werkstor für die Übernahme des Tarifergebnisses „Stahl Ost.“ Stefanie Jahn von der IG Metall schließt einen Warnstreik nicht aus, um „den Druck auf die Geschäftsführung zu erhöhen.“ Weiterlesen auf: www.maz-online.de

Weiterlesen

Volksfreund: „Wir sind noch frisch, Riva an den Tisch“

Volksfreund: „Wir sind noch frisch, Riva an den Tisch“

Trier Rund 120 Mitarbeiter der Riva-Firmenstandorte in Trier und Horath (Kreis Bernkastel-Wittlich) haben am Donnerstagvormittag vor der Porta Nigra gestreikt. Damit hat nach Angaben der IG Metall die komplette Belegschaft die Arbeit niedergelegt. Weiterlesen auf www.volksfreund.de

Weiterlesen

Volksfreund: Streik – Metaller demonstrieren

Volksfreund: Streik - Metaller demonstrieren

Metaller demonstrieren in Horath. Etwa 100 Arbeitnehmer der Niederlassungen der Riva-Stahl/ Henningsdorfer Elektrostahlwerke in Trier und Horath haben vor dem Werk in Horath demonstriert. Seit dem Dienstag bestreiken sie das Unternehmen und forderten in lauten Sprechchören, dass das Unternehmen mit der IG Metall einen Tarifvertrag abschließt. Dies habe die Geschäftsführung des Unternehmens abgelehnt, sagt Christian Schmitz von der IGMetall Trier. Weiter zum vollständigen Artikel auf www.volksfreund.de…

Weiterlesen

Volksfreund.de: IG Metall ruft Stahl-Mitarbeiter in Trier und Horath zum Streik auf

Volksfreund.de: IG Metall ruft Stahl-Mitarbeiter in Trier und Horath zum Streik auf

Die IG Metall kündigt für den heutigen Dienstag erstmals seit Jahren in der Region einen sogenannten Vollstreik an. Im Unterschied zu kurzfristigen Warnstreiks treten Beschäftigte dabei bis auf weiteres unbefristet in den Ausstand. Weiterlesen auf: www.volksfreund.de

Weiterlesen