Invito a partecipare alla protesta dei dipendenti in sciopero della RIVA/H.E.S

Invito a partecipare alla protesta dei dipendenti in sciopero della RIVA/H.E.S

Giovedì 27 giugno 2019, i dipendenti scioperanti della RIVA/H.E.S. di Treviri e Horath protesteranno di fronte al Consolato Generale Italiano di Francoforte per esercitare pressione affinché vengano riconosciuti i contratti collettivi dell’industria metallurgica ed elettronica della regione del Reno-Palatinato. Nelle scorse settimane, è già fallito un tentativo della IG Metall di una contrattazione collettiva con la dirigenza dell’azienda, al fine di trovare una soluzione al conflitto. Attualmente, i salari applicati da questo produttore di magli di rinforzo in acciaio sono il 20% inferiori ai contratti collettivi del settore.

Weiterlesen

Jörg Köhlinger: „Unverantwortliches Handeln des deutschen Managements von RIVA/H.E.S.“

Jörg Köhlinger: „Unverantwortliches Handeln des deutschen Managements von RIVA/H.E.S.“

Am Donnerstag, dem 27. Juni 2019, demonstrieren die streikenden Beschäftigten von RIVA/H.E.S. aus Trier und Horath vor dem italienischen Generalkonsulat in Frankfurt, um ihrer Forderung nach Anerkennung der Tarifverträge der rheinland-pfälzischen Metall- und Elektroindustrie Nachdruck zu verleihen. Derzeit liegen die Entgelte beim Betonstahlmatten-Hersteller rund 20 Prozent unter dem Metalltarif. In der vergangen Woche scheiterte ein Versuch der IG Metall, mit dem Management in Tarifverhandlungen an einer Lösung des Konflikts zu arbeiten.

Weiterlesen

Demonstration der Streikenden von RIVA vor dem Mainzer Landtag

Demonstration der Streikenden von RIVA vor dem Mainzer Landtag

Am heutigen Dienstag demonstrierten rund 100 Beschäftigte des bestreikten Unternehmens RIVA/H.E.S. aus Trier und Horath vor dem Mainzer Landtag. Sie bekräftigten dort ihre Forderung nach Anerkennung der Tarifverträge der rheinland-pfälzischen Metall- und Elektroindustrie. Derzeit liegen die Entgelte beim Hersteller von Betonstahlmatten rund 20 Prozent unter dem Metalltarif.

Weiterlesen

Auf nach Frankfurt! Solidaritäts-Sitzstreik – 27. Juni, 16.45 Uhr – vor italienischem Generalkonsulat

Auf nach Frankfurt! Solidaritäts-Sitzstreik - 27. Juni, 16.45 Uhr - vor italienischem Generalkonsulat

RIVA Streikende gehen geschlossen und aufrecht in die 3. Streikwoche Aufruf zum Solidaritäts-Sitzstreik – 27. Juni 2019, 16.45 Uhr vor dem italienischen Generalkonsulat in Frankfurt a.M. Die IG Metall ruft zur Solidarität und einem sit-in vor dem italienischen Generalkonsulat, am 27.6.2019 in Frankfurt Bockenheimer Landstrasse/Ecke Kettenhof Weg

Weiterlesen

RIVA Management scheitert mit rechtswidriger „union busting“ Strategie – Aussperrung der Betriebsräte beendet!

RIVA Management scheitert mit rechtswidriger „union busting“ Strategie - Aussperrung der Betriebsräte beendet!

#Riva: Rechtswidrige „union busting“ Strategie des deutschen RIVA Managements vor dem Arbeitsgericht Trier gescheitert – Betriebsräte kommen auch im Arbeitskampf in den Betrieb und an alle Arbeitsplätze – Vorstand der IG Metall droht im Wiederholungsfall, einer nach § 119 BetrVG strafbaren Behinderung der Betriebsrates (Strafmaß: bis zu einem Jahr Gefängnis), mit Strafantrag bei der Staatsanwaltschaft.

Weiterlesen

Videoclip: Internationales Soli-Meeting in Luxemburg stärkt die RIVA Streikenden aus Trier und Horath

Videoclip: Internationales Soli-Meeting in Luxemburg stärkt die RIVA Streikenden aus Trier und Horath

Videoclip vom Besuch der streikenden Beschäftigten von RIVA bei der OGBL in Luxemburg. Internationales Solidaritätsmeeting mit luxemburgischen, französischen und belgischen Gewerkschaftern stärkt die RIVA Streikenden aus Trier und Horath. Die Grenze verläuft auch im RIVA Konzern nicht zwischen den Völkern, sondern zwischen oben und unten!

Weiterlesen

Streiknachrichten #6: Provokation von RIVA: Der Streik geht weiter!

Streiknachrichten #6: Provokation von RIVA: Der Streik geht weiter!

Tarifverhandlungen nach 30 Minuten zu Ende. Die von der IG Metall gesendeten Signale an den Riva-Konzern – Aussetzen des Streiks und der Versuch, eine Lösung am Verhandlungstisch zu suchen – wurden nicht aufgegriffen. Durch ihre Verweigerungshaltung provoziert das deutsche Management von Riva gegen jede Vernunft die Fortsetzung und Verhärtung des Arbeitskampfes. Wir sind für einen langen und harten Kampf gemeinsam gut gerüstet.

Weiterlesen

Bella Ciao Streiklied der Streikenden in Trier und Horath. Aktualisierte Version zum mitsingen Text: Uwe Zabel & Peter Gutzeit

Bella Ciao Streiklied der Streikenden in Trier und Horath. Aktualisierte Version zum mitsingen Text: Uwe Zabel & Peter Gutzeit

Heute streiken, wir Metaller
Bella Ciao, Bella Ciao, Bella Ciao, Ciao, Ciao,
Heute streiken, wir Metaller,
Bei Riva Hes Trier und Horath…

Weiterlesen

Video: Provokation des RIVA Managements statt Verhandlung – Der Streik geht weiter – lo sciopero continua!

Video: Provokation des RIVA Managements statt Verhandlung - Der Streik geht weiter - lo sciopero continua!

Die ersten Gespräche zwischen der IG Metall und der Geschäftsführung von RIVA verliefen ergebnislos. Bereits nach einer halben Stunde waren die Verhandlungen wieder beendet, da der RIVA Konzern kein Angebot auf den Tisch gelegt hat.

„Es ist eine absolute Provokation des RIVA Managements gegenüber der IG Metall und respektlos gegenüber den Beschäftigten, hier ohne ein Angebot aufzutauchen. Wir werden den Arbeitskampf ausweiten und weiter eskalieren!“ So Uwe Zabel von der IG Metall Bezirksleitung Mitte. Auch die Streikenden waren sich einig: „Wir kämpfen weiter bis wir den Tarifvertrag haben!“

Weiterlesen

Fairer Lohn und gerechte Verteilung – Fürbittengottesdient der KAB für die Streikenden von RIVA in Horath und Trier

Fairer Lohn und gerechte Verteilung - Fürbittengottesdient der KAB für die Streikenden von RIVA in Horath und Trier

RIVA STRIKE GOES CHURCH! Fairer Lohn und gerechte Verteilung – Fürbittengottesdient der KAB für die Streikenden Beschäftigten von RIVA in Horath und Trier

 

Weiterlesen